English for dental assistants – Medical English I + II:

I: Prevention / How to prevent Caries
II: Talking about extractions of wisdom teeth

Kursbeschreibung

English for dental assistants – Medical English I + II:
Fotolia: Katsiaryna

Fehlen Ihnen manchmal die (englischen) Worte? Wissen Sie manchmal nicht, wie Sie sich dem Patienten in englischer Sprache verständlich machen können? Sie möchten gern Ihre Sprachkenntnisse für die erfolgreiche Kommunikation auffrischen oder verbessern? Dann hereinspaziert in die dentale englische Welt.


Für alle die sich eine Auffrischung, Vertiefung und Erweiterung in englischer Sprache wünschen. Das Motto »Wie sag’ ich es meinem Patienten?« steht im Zentrum des Kurses.


Redemittel für Part I:

  • Informationen zum Zahnaufbau, Karies, Kariesentstehung und Ursachen-Beratung, wie Kariesprophylaxe aussehen kann (Hilfsmittel, Putztechnik)
  • Mundhygiene-Tipps, PZR
  • Hinweis auf entstehende Kosten.


Im Kurs werden:

  • Redemittel (Vokabeln, Aussprachehilfen, Redewendungen) er- und bearbeitet
  • das Hörverständnis aufgefrischt, hauptsächlich Englisch gesprochen
  • Redebeispiele praktisch geübt und in spielerischer und praktischer Form gefestigt.
  • die Teilnehmerinnen für die Kommunikation fit und sicher gemacht und ein individueller Praxisflyer für englischsprachige Patienten erstellt.


Part II:

Wir wollen Zähne erhalten, manchmal muss es aber sein: die Extraktion eines Zahnes! In der deutschen Sprache ist die Patientenaufklärung kein Problem. Dann taucht ein Patient auf, der nur englisch versteht und nun kommt Ihre Stunde!


Der Part II richtet sich an die ZFA, die Patienten in englischer Sprache
kompetent aufklären und beraten kann, Fachwissen vermittelt, Fragen
beantwortet, Ängste abbauen oder sogar nehmen kann und so Patienten zur Kooperation motiviert.


Inhalt:

  • Warum muss der Zahn extrahiert werden?
  • Werde ich während der Extraktion oder anschließend Schmerzen
    haben?
  • Wieviel wird die Extraktion kosten?
  • Was geschieht nach der Extraktion mit der Lücke?
  • Was muss ich nach der Extraktion beachten?


Fit für den englisch sprechenden Patienten im Bereich Prophylaxe und Extraktion. Praxisflyer für seine englisch sprechenden Patienten erstellen. Nutzen Sie die Gelegenheit für diesen kompetenten  Auftritt!   

Kurse die Sie auch interessieren könnten

  • Praxisführung: Ein Kessel Bun ...

    Wie ein Kapitän auf See, so haben Sie das Ruder Ihrer Praxis in der Hand. Wie das Schiff sein Ziel nur mit einer Top-Mannschaft erreicht, so haben au ...

    Termine

    Fr, 10.11.2017 14:00 - 20:00

    Führung und Persönlichkeit ...

    Sie sind Zahnärztin oder Zahnarzt, Sie führen Mitarbeiter, Sie sind Chef/in! Lernen Sie in knapp 2 Tagen mehr über Ihr eigenes Verhalten als in den ...

    Termine

    Fr, 18.08.2017 14:00 - 20:00
    1 weiterer Termin

    Akupressur für die Praxis ...

    Angst und Schmerzen sorgen für Anspannung im Körper. Bei einigen Patienten reicht schon der Gedanke an den bevorstehenden Termin in der Praxis. Wär ...

    Termine

    Mi, 15.11.2017 14:00 - 19:00

  • Fit für den Ernstfall! ...

    Selten kommt es vor, aber passieren kann es doch: ein Notfall in der Zahnarztpraxis. Störungen von Bewusstsein, Atmung und Kreislauf eines Patienten ...

    Termine

    Mi, 25.10.2017 15:00 - 18:30

    Minderjährige und betreute Pa ...

    Die Behandlung minderjähriger und betreuter Patienten in der zahnärztlichen Praxis wirft eine Vielzahl juristischer Fragen und möglicher Probleme a ...

    Termine

    Mi, 16.08.2017 15:00 - 18:00

    VAKOG – das Zauberwort in de ...

    Für eine gute Kommunikation heißt es, schnell auf eine ›Wellenlänge‹ zu kommen. Eine sehr effektive Methode ist es, sinnesspezifisch zu kommuni ...

    Termine

    Fr, 22.09.2017 13:00 - 20:00

Kursnummer

17220

Kurspunkte

9

Teilnahmegebühr

  • ZA
    288,00 EUR
  • Assistent
    144,00 EUR
  • ZFA
    232,00 EUR
  • Auszubildender
    116,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Dozenten

Maya Scholz

Seit 1999 an der staatlichen Schule Gesundheitspflege tätig und unterrichtet das Fach Englisch bei den Auszubildenden im Bereich ZFA. Seit 2009 gibt sie Fortbildungen im Bereich ›Communication with patients‹ in englischer Sprache.

mehr