Vollständiges Honorar – dank vollständiger Dokumentation

"I, bmf, cp F3" Wie sieht eigentlich Ihre Behandlungsdokumentation aus?

Kursbeschreibung

Vollständiges Honorar – dank vollständiger Dokumentation
Fotolia: M_Butch

In diesem Seminar betrachten Sie gemeinsam mit Christine Baumeister-Henning die Notwendigkeit der Dokumen tation aus verschiedenen Blickrichtungen:

  • Aus der ergonomischen Sicht
  • Aus der forensischen Sicht
  • Aus wirtschaftlicher Sicht.


Praxisbeispiele zeigen Ihnen verschiedene Lösungswege des Dokumentierens auf.


Inhalte:

  • Die Notwendigkeit der Dokumentation
  • Vollständiges Dokumentieren heißt vollständiges Honorieren
  • Kommunikation zwischen Behandlung und Rezeption
  • Fehler in der Dokumentation.


Dokumentieren mit Spaß und Sinn.

Kurse die Sie auch interessieren könnten

  • Die ZE-Beraterin ...

    Seit 2005 gilt im Bereich Zahnersatz das Festzuschusssystem. Dafür benötigen Sie profunde Kenntnisse gerade im Bereich der Ermittlung der Festzusch ...

    Termine

    Fr, 11.08.2017 14:00 - 20:00

    Begründen – und zwar richti ...

    Seit Januar 2012 ist die neue GOZ in Kraft und sorgt noch immer für Erklärungsbedarf. Christine Baumeister-Henning zeigt Ihnen in diesem Seminar unt ...

    Termine

    Mi, 08.11.2017 14:30 - 18:30

    GOZ Teil I – Basics ...

    Sind Sie fit in der GOZ-Abrechnung? Nur mit soliden GOZ–Abrechnungskenntnissen riskieren Sie keine Honorarverluste beim PKV-Patienten. Zu diesem Se ...

    Termine

    Mi, 16.08.2017 14:00 - 20:00

  • ZE II – für Profis ...

    Sind Sie in der Praxis für die Abrechnung zuständig? Sie kennen sich gut in der ZE- und HKP-Abrechnung aus? Sie haben Interesse an einem Workshop f ...

    Termine

    Fr, 18.08.2017 14:00 - 20:00

    Zahntechnische Abrechnung ...

    Implantat-Seminar für Profis (Abrechnungserfahrung notwendig).

    Zielgruppe: Zahnärzte, Zahntechnikermeister, Zahntechniker, Abrechnungsmitarbeiterin ...

    Termine

    Fr, 11.08.2017 14:00 - 20:00

    FAL und Schienen richtig abrec ...

    FAL ist meist mehr als nur den Gesichtsbogen anlegen. Die Abrechnung funktionsanalytischer und funktionstherapeutischer Leistungen erweist sich nicht ...

    Termine

    Di, 24.10.2017 19:00 - 21:30

  • Hilfe! Suprakonstruktion! ...

    Wenn das Thema Suprakonstruktion neu für Sie ist, sind Sie bei
    Birthe Gerlach richtig. Wenn Sie bereits mit dem Thema vertraut sind
    und noch weitere ...

    Termine

    Mi, 09.08.2017 14:00 - 19:00

    Festzuschuss-Grundlagen ...

    Festzuschussgrundlagenkurs für alle, die sich mit diesem Abrechnungskapitel noch nicht auseinandersetzen konnten. Gern auch für Wiedereinsteiger und ...

    Termine

    Do, 19.10.2017 19:00 - 22:00

    TEAMtag Prophylaxe ...

    Alle Voraussetzungen für den Ausbau der Prophylaxe sind geschaffen. Trotzdem entwickelt sich der Prophylaxebereich Ihrer Praxis nicht wie gewünscht. ...

    Termine

    Mi, 06.09.2017 13:00 - 19:00

  • BEMA Teil II ...

    Wenn Sie bereits am Grundlagenkurs teilgenommen haben, können Sie in diesem Kurs Ihre Kenntnisse erweitern. Sie sind mit der BEMA-Abrechnung vertraut ...

    Termine

    Fr, 24.11.2017 14:00 - 20:00

    ZE-Abrechnung trifft auf Labor ...

    Dieser Kurs bringt Lich in die Abläufe der zahntechnischen Herstellung einer Zahnersatzarbeit. Gleichzeitig erstellen wir dafür die Abrechnung.
    Mit ...

    Termine

    Fr, 15.09.2017 13:00 - 19:00

Kursnummer

17239

Kurspunkte

7

Teilnahmegebühr

  • ZA
    178,00 EUR
  • Assistent
    89,00 EUR
  • ZFA
    148,00 EUR
  • Auszubildender
    74,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Dozenten

Christine Baumeister-Henning

Auditorin und Business-Coach, ZMV, Hauswirtschafterin, Krankenschwester

mehr