Prophylaxe beim Implantatpatienten

Sichern Sie den Erfolg der Implantologie

Kursbeschreibung

Prophylaxe beim Implantatpatienten
Fotolia_22404390_S_Marcus_Kretschmar

Ein Kurs für ZMP, ZMF, DH und fortgebildete ZAH/ZFA.

Das Implantat ist erfolgreich gesetzt. Jetzt kommt der entscheidende Schritt für den nachhaltigen Erfolg: Die professionelle Implantatprophylaxe. Der dauerhafte Erfolg der Behandlung setzt die Verankerung des Implantats voraus. Setzen Sie den Erfolgsbaustein mit der richtigen Implantatprophylaxe.

Aktualisieren Sie Ihr Grund- und vertiefen Sie Ihr Implantatwissen. Sona Alkozei unterstützt Ihren Vortrag mit Patienten-Falldokumentationen  und dem Auswerten von Röntgenbildern.

Inhalte:

Anatomie des Kiefers und die Bedeutung für die Implantologie

  • Aufbau des Parodontiums – Wodurch haftet das Implantat?
  • Grundlagen und Entwicklung der Implantologie.

Implantat

  • Spezifische Implantatanamnese, Aufklärung, Implantatarten und
    Anwendungsbereiche
  • Pro- und Kontraindikation – Risikofaktoren / Misserfolg.

Spezielles Prophylaxe-Konzept

  • Professionelle Implantatprophylaxe: step by step
  • Vor- und Nachteile verschiedener Instrumente und Geräte:Titan oder Kunststoff, Schall oder Ultraschall, Air Flow, Fluorid
  • Full mouth disinfection, Mundhygieneaufklärung, Recall-Intervall.

Augmentative Verfahren

  • Knochen- und Weichgewebsmanagement – gesteuerte Knochenregeneration / Ersatzmaterialien
  • Mikrobiologische Tests und Antibiotikatherapie – Welche Tests sind
    aussagekräftig und wirtschaftlich für die Praxis?

Periimplantäres Schleimhautverändern

  • Periimplantäre mucositis / Periimplantitis – und nun?

Abrechnung

  • Privatliquidation, zusätzlich abrechenbare Leistungen?

Bringen Sie Ihre eigenen Materialien und Instrumente mit, die Sie bei der Implantatprophylaxebehandlung nutzen! So nehmen Sie am meisten mit.

Implantatprophylaxe leicht gemacht!

Kurse die Sie auch interessieren könnten

  • Prophylaxespezialistin in der ...

    ! ERSTMALS IN BREMEN:
    Prophylaxeausbildung Spezialgebiet Gerodonotolgie Teil I ...

    Termine ACHTUNG! Terminänderung

    Sa, 10.02.2018 10:00 - 13:00

Kursnummer

17041

Kurspunkte

17

Teilnahmegebühr

  • ZA
    266,00 EUR
  • Assistent
    266,00 EUR
  • ZFA
    266,00 EUR
  • Auszubildender
    133,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Dependance Buschhöhe

Buschhöhe 8
28357 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Dependance Buschhöhe

Buschhöhe 8
28357 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Dozenten

Sona Alkozei

Lehr-DH, Dentalhygienikerin (DH), Prophylaxe-Abteilungsleiterin

mehr