Prophylaxe: auf ein Neues

Für Prophylaxe-Wiedereinsteiger

Kursbeschreibung

Prophylaxe: auf ein Neues
Fotolia_43910448_S

Sie wollen nach dem Erziehungsurlaub wieder zurück in den Beruf? Sie waren bereits in der Prophylaxe tätig und fragen sich, wie Sie wieder den Einstieg in die Prophylaxe finden?

Es ist wie mit dem Fahrradfahren. Das verlernt man auch nach Jahren nicht. Es gibt zwar neue Fahrradmodelle, aber ›das Fahren‹ bleibt – auf zwei Rädern, mit Pedalen und einem Lenker. Ebenso ist es mit Ihrem Beruf.

Meist sind die Teilnehmer überrascht, was sie noch alles wissen und können.

Frischen Sie Ihr Wissen im Bereich der Prophylaxe auf. Erfahren Sie bei Dr. Jan Reineke im theoretischen Teil, was sich verändert hat und was
geblieben ist.

Dr. Jan Reineke bringt Sie auf den neuesten Stand:

  • Wie entsteht Karies und Parodontitis?
  • Indizes
  • Markt der Dentalpflegemittel
  • Chemische Plaqueentfernung:
    – Spüllösungen
    – Fluoridprophylaxe / Chlorhexidin
    – Fissurenversiegelung.

Im praktischen Teil des Kurses am Samstag ›reaktivieren‹ Sie bei Sabine Mack und Christina Marschhausen Ihre praktischen Fertigkeiten durch wechselseitiges Üben mit den Kursteilnehmern.

Sie üben:

  • Die Professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Reaktivieren der Handhabung
  • Indizes aufnehmen
  • Das Fluoridieren
  • Das Versiegeln der Zähne am Modell.

Bringen Sie am Samstag zum Kurs eine Zahnbürste mit. Wenn Sie bereits wieder in einer Praxis tätig sind, bringen Sie gerne Ihre eigenen Instrumente (für die PZR), Modelle (zum Versiegeln) und Materialien (Politur, Zahnseide, Demomaterial) mit – ganz so, wie Sie es in der  Praxis gewohnt sind.

Melden Sie sich rechtzeitig zum Refresher-Kurs an – die Teilnehmerzahl  ist begrenzt.

Kurse die Sie auch interessieren könnten

  • Mit motivierten Patienten zum ...

    Julia Kitzmann zeigt Ihnen in diesem Workshop grundlegende kommunikative und motivierende Techniken im Rahmen des bewährten Gesamtkonzepts ›Motiva ...

    Termine

    Sa, 10.11.2018 09:00 - 17:00

    Die Geheimnisse der Körperspr ...

    Die moderne Gehirnforschung räumt in der Psychologie mächtig auf -
    auch im Bereich der Körpersprachdeutungen. In diesem Power-Seminar erfahren Sie, ...

    Termine

    Sa, 03.11.2018 09:00 - 16:00

    Curriculum >Therapeutische ...

    Therapeutische Kommunikation nutzt den hypnotisch fokussierten Zustand der Krise oder Angst geschickt, um schnell und effektiv eine gute Beziehung he ...

    Termine

    Fr, 30.11.2018 14:00 - 20:00
    1 weiterer Termin

  • Brandschutzhelfer Ausbildung z ...

    § 10 des Arbeitsschutzgesetzes und die ASR A2.2 schreiben es vor:
    Mindestens 5 % der Beschäftigten eines Unternehmens müssen zum
    Brandschutzhelfer ...

    Termine

    Fr, 09.11.2018 14:00 - 18:00

    ZMP – Power – Update 2018 ...

    Sie als Prophylaxe-Behandlerin möchten sich in Ihrem Fachbereich updaten, neue Impulse & Konzepte an die Hand bekommen? Dann ist es jetzt an der ...

    Termine

    Sa, 27.10.2018 10:00 - 16:00

    Aufbereiten von Medizinprodukt ...

    Zur Erinnerung: Das Thema Sterilgutassistentin ist für die Zahnarztpraxen obsolet. Alle Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) haben mit Ihrer Ausb ...

    Termine

    Fr, 16.11.2018 15:00 - 19:00

Kursnummer

18015

Teilnahmegebühr

  • ZA
    338,00 EUR
  • Assistent
    338,00 EUR
  • ZFA
    338,00 EUR
  • Auszubildender
    169,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Dependance Buschhöhe

Buschhöhe 8
28357 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Dozenten

Sabine Mack

ZMF, Vorsitzende des ZMP-Prüfungs-
ausschusses

mehr

Christina Marschhausen

ZMF,
Mitglied im ZMP-Prüfungs-
ausschuss

mehr

Dr. Jan Peter Reineke

1964 geb. /1989 Approbation. /1993 eigene Praxis in Bremen-Vegesack, Vorsitzender des Fortbildungs-AS ZÄ. Seit mehreren Jahren als Prophylaxereferent für die ZÄK HB tätig.

mehr