3D-Füllung

Ultraschall in der Endodontie und 3D Füllung mit warm vertikaler Kondensation

Kursbeschreibung

3D-Füllung
Fotolia_101375544_XS_© fotogestoeber

Im zweiten Teil setzen wir die Erfolgsreihe mit Dr. Zirkel fort. Der Fortbildungskurs umfasst in Theorie und Praxis die Reinigung und Desinfektion des komplexen Wurzelkanalsystems mittels ultraschallgestützter Spülung, das Auffinden und Darstellen von versteckten Kanälen sowie die 3-dimensionale warmvertikale Obturation des Kanalsystems.

Nach einer suffzienten Reinigung und Desinfektion des Wurzelkanalsystems ermöglicht die Füllung mit warmer Guttapercha einen bakterien dichten Verschluss lateraler Kanäle und Ramifkationen bis zum Apex.

Irreguläre Kanalanatomien wie Isthmen oder ovale Strukturen können homogen und wandständig gefüllt werden. Ein entscheidender Vorteil, der die Erfolgsaussichten einer Wurzelkanalbehandlung erhöht.

Theoretischer Teil

  •   Komplexität des Wurzelkanalsystems
  •   Darstellen & Auff nden von Kanälen
  •   Spülmanagement, Protokoll & Spülaktivierung
  •   Entfernen von Dentikeln, frakturierten Instrumenten, Metallstiften
  •   Warum warm füllen?
  •   Anforderung an die Aufbereitung
  •   Erfolgskriterien einer dichten Obturation
  •   Überblick über die verschiedenen Warmfülltechniken.

Praktischer Teil

  •   Praktische Übung zu Ultraschall in der Endodontie
  •   Praktische Übung der verschiedenen Obturationstechniken am 
      Plastikblock und an extrahierten Zähnen mit BeeFill® 2in1.

Dr. Christoph Zirkel die Zweite! – Ein Spezialangebot für Bremen!

Dieser Kurs findet durch unseren Kooperationspartner statt:

Schlagwörter

Kursnummer

18519

Kurspunkte

8

Teilnahmegebühr

  • ZA
    195,00 EUR
  • Assistent
    195,00 EUR
  • ZFA
    195,00 EUR
  • Auszubildender
    98,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Dependance Buschhöhe

Buschhöhe 8
28357 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Dozenten

Dr. Christoph Zirkel

Zahnarzt, Spezialist für Endodontie der DGET, EDA.

mehr