Begründen am Modell

Hand-On-Kurs

Kursbeschreibung

Begründen am Modell
Fotolia_76325382_M_von Lieres

2,3 fachen Satz überschritten: das bedeutet, die Anforderungen an Sie
seitens der Kostenträger werden größer.

Häufig ist jedoch die Verwaltungsassistentin nicht bei der Behandlung zugegen. Gerade bei der Abrechnung von Zahnersatz, bei dem aus wirtschaftlichen Gründen meist der 2,3 fache Satz überschritten wird, stellt sich daher immer wieder die Frage: wie begründe ich den besonderen Schwierigkeitsgrad?

Ann-Kathrin Griese zeigt Ihnen anhand der Situations- Kontroll- und Provisorienmodelle welche besonderen Schwierigkeiten bei der Behandlung bestanden haben. Damit ist nicht nur der schriftlichen Dokumentation nach § 630 genüge getan. Die Begründung ist jederzeit verifizierbar und hält einer Prüfung stand.

An echten Modellen werden Präparationsgrenzen, Einschubrichtungen, Bisslagen, Frontzahnführung und weitere Schwierigkeiten der Behandlung individuell ermittelt und das richtige Formulieren nach § 5 Absatz 2 erlernt und vertieft.

Begründen visuell transparent gemacht.

Kurse die Sie auch interessieren könnten

  • VAKOG – das Zauberwort in de ...

    Für eine gute Kommunikation heißt es, schnell auf eine ›Wellenlänge‹ zu kommen. Kommunizieren Sie sinnesspezifisch. Wer viel gustatorisch (mit ...

    Termine

    Fr, 24.08.2018 13:00 - 20:00

    Mit motivierten Patienten zum ...

    Julia Kitzmann zeigt Ihnen in diesem Workshop grundlegende kommunikative und motivierende Techniken im Rahmen des bewährten Gesamtkonzepts ›Motiva ...

    Termine

    Sa, 10.11.2018 09:00 - 17:00

    Datenschutz!? ...

    Sicherheit beim Thema Datenschutz für Ihren Praxisalltag. Hand aufs Herz: »Sind Sie immer ganz sicher, welche Informationen dem Datenschutz unterlie ...

    Termine

    Di, 16.10.2018 19:00 - 21:00

  • ZMV-Power-Update ...

    Vielfach gewünscht – das Power-Update für unsere Aufsteiger. Ein Kessel Buntes quer durch Ihre Arbeitsgebiete. Wir freuen uns auf Sie! Es gibt Neu ...

    Termine

    Fr, 02.11.2018 13:00 - 19:30
    1 weiterer Termin

    Bremer Zahnärzte Colloqium ...

    Seit Juni 2016 ist korruptives Verhalten im Gesundheitswesen strafrechtlich sanktioniert. Grauzone: straffreie Kooperation oder strafbare Korruption? ...

    Termine

    Do, 24.05.2018 20:00 - 22:00

    Englische Fachartikel lesen un ...

    Die Globalisierung hält auch in den medizinischen Bereichen Einzug, und so sieht man sich mehr und mehr mit englischsprachigen Fachartikeln, Postings ...

    Termine

    Fr, 07.09.2018 14:00 - 20:00

  • Gesetzliche Grundlagen und Ein ...

    Dieser Kurs richtet sich an englischsprechende Zahnärzte, für die die
    deutsche Sprache die erste oder zweite Fremdsprache ist. Für Zahnärzte, die ...

    Termine

    Fr, 18.05.2018 09:00 - 17:00
    1 weiterer Termin

    Mitarbeiter typgerecht führen ...

    Kennen Sie das auch?
    Einige Mitarbeiter sind Ihnen adhoc sympathisch, die Zusammenarbeit gelingt. Mit anderen Mitarbeitern will es nicht so recht klap ...

    Termine

    Sa, 05.05.2018 09:00 - 17:00

    >Wie meinst du das?< ...

    Werte und Sprache unterliegen einem Wandel. Entsprechend haben auch erfahrene Ausbilder andere Vorstellungen und eine andere Umgangssprache als ihre i ...

    Termine

    Mi, 20.06.2018 15:00 - 19:00

  • Vertragsrecht für Nicht-Juris ...

    Was dürfen Ihre Mitarbeiter in Ihrem Namen für Verträge schließen und wie Sie Abo-Fallen vermeiden. Das und mehr gibt’s einfach, kurz und knacki ...

    Termine

    Mi, 07.11.2018 19:00 - 21:00

    Praxisführung: Ein Kessel Bun ...

    Update und nützliche Tipps zur Praxisführung! Steuertipps und Rechtliches. Denn: wer wenig weiß, muss viel glauben. Und: gerade bei diesen Themen i ...

    Termine

    Fr, 21.09.2018 14:00 - 20:00

    Patientenrechtegesetz ...

    Seit 2013 hat der Gesetzgeber mit dem Patientenrechtegesetz die Rechte und Pflichten der Parteien des Behandlungsvertrags gesetzlich geregelt. So viel ...

    Termine

    Do, 07.06.2018 19:00 - 21:00

  • Erfolgreiche Menschen sprechen ...

    Es ist erstaunlich, was ein Austausch von Wörtern in der Wahrnehmung ausmacht. Sprechen Sie vom Meisterlabor oder vom Fremdlabor? Was soll Ihr Patien ...

    Termine

    Di, 16.10.2018 19:00 - 22:00

    Die Geheimnisse der Körperspr ...

    Die moderne Gehirnforschung räumt in der Psychologie mächtig auf -
    auch im Bereich der Körpersprach-Deutungen. In diesem Power-Seminar erfahren Sie ...

    Termine

    Sa, 29.09.2018 09:00 - 16:00

    Zufrieden und gesund in der F ...

    Wilma Milder stellt das Modell ›Big 5 for life‹ vor und gibt Hilfestellung, diese für sich zu erarbeiten und im Alltag umzusetzen. Lassen Sie sic ...

    Termine

    Mi, 16.05.2018 14:00 - 18:00

  • >Beziehung GROSSGESCHRIEBEN ...

    Im Team läuft es nicht rund? Die Patienten nerven und keiner versteht mich? Warum sind gute soziale Beziehungen und ein Gefühl der Zugehörigkeit so ...

    Termine

    Mi, 22.08.2018 14:00 - 20:00

    Persönlichkeitstypen erkennen ...

    Sie suchen ein wirkungsvolles Instrument, welches Sie bei Ihren unterschiedlichen Führungsaufgaben unterstützt? Jochen Lehnhart hilft Ihnen, Ihre Me ...

    Termine

    Fr, 26.10.2018 14:00 - 19:00
    1 weiterer Termin

    Buchführung für Einsteiger ...

    n Deutschland verbringen die Zahnärzte im Durchschnitt acht Stunden pro Woche mit der Verwaltung in ihrem Unternehmen. Das entspricht einem ganzen Ar ...

    Termine

    Sa, 02.06.2018 09:00 - 17:00

Kursnummer

18210

Kurspunkte

8

Teilnahmegebühr

  • ZA
    258,00 EUR
  • Assistent
    129,00 EUR
  • ZFA
    206,00 EUR
  • Auszubildender
    103,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Dozenten

Ann-Kathrin Griese

Health Business Administration BA, ZWI Praxismanagerin, Autorin

mehr