Akupressur für die Praxis

Alte Technik sorgt für entspannte Patienten

Kursbeschreibung

Akupressur für die Praxis
Fotolia_27569192_M__Daniel_Ernst

Angst und Schmerzen sorgen für Anspannung im Körper. Bei einigen Patienten reicht schon der Gedanke an den bevorstehenden Termin in der Praxis.

Wäre es nicht schön, mit einem Kniff Patienten zu entspannen? Ent-Stressen Sie Ihre Patienten vor und während der Behandlung. Wie das wirkungsvoll und unkompliziert geht, zeigt Ihnen Andrea Aberle. Ihre Patienten werden begeistert sein!

Akupressur ist so alt wie die Menschheit. In China und Indien entwickelt, wird diese Methode seit mehr als 2.000 Jahren verfeinert. Eingesetzt wird Akupressur für die Gesunderhaltung, um Schmerzen zu beseitigen und zur Entspannung.

Akupressur ist einfach, wirkt schnell und hat keine Nebenwirkungen. Akupressur bedeutet das kurze Halten spezieller Punkte, die auf der Körperoberfläche liegen. Andrea Aberle zeigt Ihnen leicht zu erreichende Akupressurpunkte am Kopf, an den Händen oder Armen und wie Sie mit Hilfe der Pressur schnell Menschen beruhigen, überflüssige Muskelspannung lösen oder sogar Schmerzen lindern.

Sie können Ihren Patienten auch anleiten, selbst einen Akupressurpunkt zu halten. Durch das aktive Teilnehmen des Patienten an seiner Behandlung senkt sich sein Stress pegel. Er fühlt sich integriert statt ›ausgeliefert‹.

Sie lernen und probieren einfache Möglichkeiten, die Ihnen, Ihrem Praxisteam und den Patienten mehr Gelassenheit im Behandlungsalltag geben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ein kleiner Druck an der richtigen Stelle – eine große Wirkung für den Patienten!

Kurse die Sie auch interessieren könnten

  • Mit motivierten Patienten zum ...

    Julia Kitzmann zeigt Ihnen in diesem Workshop grundlegende kommunikative und motivierende Techniken im Rahmen des bewährten Gesamtkonzepts ›Motiva ...

    Termine

    Sa, 10.11.2018 09:00 - 17:00

    >Die Angst vergeht, der Zau ...

    Therapeutisches Zaubern als Kombination aus Hypnotherapie und Zauberkunst arbeitet mit Konzentration und Entspannung zugleich. Es ist daher gut geeign ...

    Termine

    Mi, 17.10.2018 13:00 - 17:30

    Brandschutzhelfer Ausbildung z ...

    § 10 des Arbeitsschutzgesetzes und die ASR A2.2 schreiben es vor:
    Mindestens 5 % der Beschäftigten eines Unternehmens müssen zum
    Brandschutzhelfer ...

    Termine

    Fr, 09.11.2018 14:00 - 18:00

  • Fit für den Ernstfall! ...

    Selten kommt es vor, aber passieren kann es doch: ein Notfall in der Zahnarztpraxis. Störungen von Bewusstsein, Atmung und Kreislauf eines Patienten ...

    Termine

    Mi, 24.10.2018 15:00 - 18:30

    Gib Stress keine Chance: Entsp ...

    Entspannungskurse gibt es in Überzahl, aber sie haben nicht bei allen die gleiche Wirkung. In diesem 2tägigen Kurs prüfen Sie Ihre eigenen Stressfa ...

    Termine

    Mi, 24.10.2018 14:00 - 18:00
    1 weiterer Termin

    Arbeitsschutz-Workshop II ...

    Betriebssicherheit ist ein wichtiges und breitgefächertes Themengebiet.
    In kurzen knackigen Workshops bringt Sie unsere Expertin Staubel auf
    den neue ...

    Termine

    Fr, 30.11.2018 15:00 - 18:00

Kursnummer

18218

Kurspunkte

8

Teilnahmegebühr

  • ZA
    187,00 EUR
  • Assistent
    94,00 EUR
  • ZFA
    148,00 EUR
  • Auszubildender
    74,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Dozenten

Andrea Aberle

Augenoptikerin,
Heilpraktikerin

mehr