BEMA Teil I

Grundlagen der BEMA-Abrechnung

Kursbeschreibung

BEMA Teil I
Fotolia: 37422198_XS__Edyta_Pawlowska

Sie haben bis jetzt wenig Abrechnungskenntnisse und -praxis? Sie wollen Ihr Wissen grundsätzlich auffrischen? Sie sind Wiedereinsteiger? Sie sind Auszubildende im 3. Ausbildungsjahr?

Dann herzlich willkommen zum BEMA-Kurs. Birthe Gerlach macht Sie mit den Grundlagen des BEMA vertraut. Denn nur auf einer guten Basis können Sie abrechnen. So riskieren Sie keine Honorarverluste für die Praxis.

Erfahren Sie mehr über:

  • Die vier Säulen der zahnärztlichen Abrechnung mit dem GKV-Patienten
  • Wissenswertes im Zusammenhang mit Formularen,
    (KVK / Bonusheft / AU / Rp.), die den GKV-Patienten betreffen Kons. / kleine Chirurgie
  • Schienentherapie
  • Parodontalbehandlung
  • Formulare bei der Zahnersatzabrechnung
  • Stationen des Heil- und Kostenplanes
  • Ablauf Zahnersatzabrechnung
  • Abgrenzung regel-, gleichartige-, andersartige Versorgung
  • Abrechnung von einfachen Reparaturleistungen mit Festzuschüssen.

Birthe Gerlach demonstriert an Übungsbeispielen die verschiedenen
Abrechnungsmöglichkeiten.

Basiswissen – die Grundlage für eine gute Abrechnung.

 

Kursnummer

18002

Kurspunkte

8

Teilnahmegebühr

  • ZA
    170,00 EUR
  • Assistent
    170,00 EUR
  • ZFA
    170,00 EUR
  • Auszubildender
    85,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Dozenten

Birthe Gerlach

Diplom­-Kauffrau, ZMV, Lehrkraft

mehr