Kommunikation mit Versicherungen und Beihilfestellen

Strategie statt Zeiträuber

Kursbeschreibung

Kommunikation mit Versicherungen und Beihilfestellen
Fotolia: 123895

Sie kennen das: Die Behandlung ist abgeschlossen und abgerechnet, die Rechnung gestellt und dann …

... rauben Ihnen oft die Krankenkassen, die privaten Versicherer und die Beihilfestellen mit ihren mündlichen und schriftlichen Anfragen viel Zeit.

Der Patient ist durch Aussagen der Kassen mitunter verunsichert und auch hier fällt weiterer Beratungsbedarf an …

Das können Sie vermeiden:
Sie erhalten ›aus dem Hause Wuttig‹ kompetente Strategien.

Von Helen Möhrke erfahren Sie:

  • Die Vertragsbeziehungen von Patienten, Zahnärzten und Krankenkassen/Privaten Versicherungen
  • Schweigepflicht versus Informationspflicht:
    Wann darf ich oder wann muss ich mit Dritten über die Therapie
    reden?
  • Schnelles und problemloses Genehmigen von Heil- & Kostenplänen:
    Was kann ich dafür tun?
  • Gesprächsunterlagen sichern: nur ein gut informierter Gesprächspartner ist in der Lage, den Patienten beim Durchsetzen
    ihrer Erstattungsansprüche zu helfen
  • Anfragen von privaten Versicherern und Beihilfestellen:
    kurz und stressfrei beantworten. Wir haben die Tipps für Sie.

Voraussetzung: GOZ-Grundkenntnisse.

Bekommen Sie Sicherheit im Umgang mit Patienten, Krankenkassen und privaten Versicherungen. Sichern Sie damit auch die zeitnahe Bezahlung Ihrer Rechnungen.

Wer nach der Rechnungsstellung möglichst viel Ruhe und keine unzähligen Anfragen haben möchte, ist hier richtig.


Ein Kurs ›aus dem Hause Daisy (Frau Wuttig)‹.

Kurse die Sie auch interessieren könnten

  • Praxiscoach ...

    Erfolgreich und zielorientiert kommunizieren und beraten Zahnarztpraxen sind wie alle Unternehmen auf gesundes, motiviertes und leistungsstarkes Perso ...

    Termine

    Fr, 12.10.2018 10:00 - 19:00
    5 weitere Termine

    Wie mache ich mich Selbststän ...

    Wie werde ich Dozentin? Kann ich mich als PM, QM-Managerin, ZMV, ZMP, ZMF, DH selbstständig machen? Wie geht das? Lohnt sich das? Was muss ich alles ...

    Termine

    Di, 13.11.2018 19:00 - 22:00

    Betriebswirtschaft für ZFAs ...

    Lernen Sie unternehmerisch zu denken. Von Sierakowski erfahren Sie, was Sie und die Praxis davon haben. Seit vielen Jahren erklärt Stefanie von Siera ...

    Termine

    Fr, 02.11.2018 14:00 - 18:00
    1 weiterer Termin

  • Datenschutz!? ...

    Sicherheit beim Thema Datenschutz für Ihren Praxisalltag. Hand aufs Herz: »Sind Sie immer ganz sicher, welche Informationen dem Datenschutz unterlie ...

    Termine

    Di, 16.10.2018 19:00 - 21:00

    ZMV-Power-Update ...

    Vielfach gewünscht – das Power-Update für unsere Aufsteiger. Ein Kessel Buntes quer durch Ihre Arbeitsgebiete. Wir freuen uns auf Sie! Es gibt Neu ...

    Termine

    Fr, 02.11.2018 13:00 - 19:30
    1 weiterer Termin

    Begründen - und zwar richtig! ...

    Christine Baumeister-Henning zeigt Ihnen in diesem Seminar unter anderem, wie Sie den Faktor 2,3 richtig begründen. Dieser praktische Workshop besch ...

    Termine

    Mi, 14.11.2018 14:30 - 18:30

  • Die ZE-Beraterin ...

    Die professionelle Kommunikation mit dem Patienten über seine Versorgungsmöglichkeiten. Eine Veranstaltung für alle, die sich mehr Zeit mit Ihren P ...

    Termine

    Fr, 28.09.2018 14:00 - 20:00

Kursnummer

18028

Kurspunkte

9

Teilnahmegebühr

  • ZA
    298,00 EUR
  • Assistent
    298,00 EUR
  • ZFA
    298,00 EUR
  • Auszubildender
    149,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Dozenten

Helen Möhrke

Ihre persönlichen Erfahrungen fließen in ihre Seminare mit ein und gewährleisten praxisnahe und praxisrelevante Lösungsvorschläge. Seit vielen Jahren im Trainerinnen-Team der DAISY Akademie + Verlag GmbH.

mehr