Ersterwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz

Röntgen nur >mit Schein<

Kursbeschreibung

Ersterwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz
Fotolia: dreamer82

Wer in der Zahnarztpraxis röntgt, muss ›den Schein haben‹. Das betrifft:

  • Alle ZAHs / ZFAs, die noch keine Kenntnisse im Strahlenschutz haben
  • Alle ZAHs / ZFAs, die den Aktualisierungskurs verpasst haben
  • Auszubildende, die in Bremen / Bremerhaven zur Schule gehen:
    Liebe Auszubildende, Sie werden automatisch nach der Zwischenprüfung von der Zahnärztekammer Bremen eingeladen
  • Auszubildende, die Ihre Prüfung vorziehen wollen. Vorzieher müssen sich selbst rechtzeitig anmelden
  • MFAs, die in einer zahnärztlichen Praxis arbeiten, können die
    Kenntnisse im Strahlenschutz hier erwerben (Auszubildende zur MFA müssen bis zur erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung
    warten).


Liebe Auszubildende, bitte denken Sie daran: Nur mit den erforderlichen
Kenntnissen im Strahlenschutz werden Sie zur Abschlussprüfung zugelassen!


Inhalte:

  • Röntgenphysik
  • Biologische Wirkungen der Röntgenstrahlen
  • Die wichtigsten Bestimmungen der Röntgenverordnung
    z. B. Aufzeichnungspfl icht, Strahlenschutz, Qualitätskontrollaufnahmen
  • Dunkelkammerarbeit
  • Einstellübungen, z. B. intraorale Aufnahmetechniken, Halbwinkeltechnik, Rechtwinkeltechnik, exzentrische Projektion.


Wichtig: der Schein muss alle 5 Jahre aktualisiert werden.

Kurse die Sie auch interessieren könnten

  • Fit für den Ernstfall! ...

    Selten kommt es vor, aber passieren kann es doch: ein Notfall in der Zahnarztpraxis. Störungen von Bewusstsein, Atmung und Kreislauf eines Patienten ...

    Termine

    Mi, 24.10.2018 15:00 - 18:30

    Ersterwerb der Kenntnisse im S ...

    Liebe Auszubildende, bitte denken Sie daran: Nur mit den erforderlichen
    Kenntnissen im Strahlenschutz werden Sie zur Abschlussprüfung zugelassen! ...

    Termine

    Fr, 17.08.2018 14:00 - 19:30
    1 weiterer Termin

    Ersterwerb der Kenntnisse im S ...

    Wichtig: der Schein muss alle 5 Jahre aktualisiert werden.
    Liebe Auszubildende, bitte denken Sie daran: Nur mit den erforderlichen
    Kenntnissen im Stra ...

    Termine

    Fr, 26.10.2018 14:00 - 19:30
    1 weiterer Termin

  • Ersterwerb der Kenntnisse im S ...

    Wichtig: der Schein muss alle 5 Jahre aktualisiert werden. ...

    Termine

    Fr, 16.11.2018 13:30 - 19:00
    1 weiterer Termin

    Aufbereiten von Medizinprodukt ...

    Zur Erinnerung: Das Thema Sterilgutassistentin ist für die Zahnarztpraxen obsolet. Alle Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) haben mit Ihrer Ausb ...

    Termine

    Fr, 16.11.2018 15:00 - 19:00

    Arbeitsschutz-Workshop II ...

    Betriebssicherheit ist ein wichtiges und breitgefächertes Themengebiet.
    In kurzen knackigen Workshops bringt Sie unsere Expertin Staubel auf
    den neue ...

    Termine

    Fr, 30.11.2018 15:00 - 18:00

  • NULL BOCK AUF BERICHTSHEFT! ...

    Der Start ins Berufsleben ist an viele Verpfl ichtungen geknüpft. Eine davon: Während der gesamten Ausbildung führen Sie einen Nachweis über den S ...

    Termine

    Mi, 12.12.2018 15:00 - 16:00

    IMMER SCHÖN HALTUNG BEWAHREN ...

    Gute Ergonomie ist das A und O in der Assistenz und für die Assistenz. Nur mit einer guten Sitzposition kann ich meinen Rücken und die Schultern so ...

    Termine

    Mi, 28.11.2018 15:30 - 17:30

Kursnummer

18911

Teilnahmegebühr

  • ZA
    174,00 EUR
  • Assistent
    174,00 EUR
  • ZFA
    174,00 EUR
  • Auszubildender
    174,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Dozenten

Rubina Ordemann

Geschäftsführerin Fortbildungsinstitut
ZÄK Bremen, Projektmanagement-
ökonomin (VWA)

mehr

Martin Sztraka

1. Vorsitzender der KZV Bremen, Zahnarzt, Mitglied der DV, Vorsitzender des Finanzausschusses der ZÄK

mehr