Revisionen endodontischer Misserfolge

Das endodontische Revisionskonzept: Von der Diagnostik bis zur Desinfektion

Kursbeschreibung

Revisionen endodontischer Misserfolge
Fotolia: 50131742_XS_© somegoodpictures - Fotolia.com.jpg

Nicht erfolgreiche endodontische Primärbehandlungen kommen vor.
Die Revisionsbehandlung ist eine große Herausforderung mit einigen
Besonderheiten.

Die ersten wichtigen Elemente im Revisionskonzept sind die:

  • Diagnostik
  • Indikationsstellung und
  • Behandlungsplanung.

Danach gilt es, die Mängel und Fehler der Primärbehandlung zu identifizieren und anschließend zu beheben. Vom Aufsuchen zuvor nicht entdeckter Wurzelkanäle, der Verschluss von Perforationen, dem Entfernen von Stiftaufbauten bis zum Umgehen von Stufen in der Kanalwand und der Umgang mit vermeintlichen Obliterationen.

Eine weitere Herausforderung ist das Entfernen der Füllmaterialien
oder gar frakturierter Instrumente

Prof. Hülsmann diskutiert die wichtigsten Elemente des
endodontischen Revisionskonzeptes. Von der Diagnostik
bis zur Desinfektion:

  • Ursachen endodontischer Misserfolge
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Fallauswahl und das Planen der Revisionsbehandlung
  • Wie gehe ich mit Restaurationen um?

Entfernen, Reparieren oder Erhalten?
Entfernen von:

  • Stiften und Aufbauten
  • Silberstiften, Thermafílstiften und von Guttapercha-WKF
  • frakturierten Instrumenten
  • Management von Perforationen, Stufen und Blockaden
  • Nachpräparation
  • Besonderheiten der Desinfektion
  • Prognose endodontischer Revisionen.

Die wichtigsten Elemente Ihres Endo-Revisionskonzeptes.

Kursnummer

19501

Kurspunkte

8

Teilnahmegebühr

  • ZA
    262,00 EUR
  • Assistent
    131,00 EUR
  • ZFA
    262,00 EUR
  • Auszubildender
    131,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Dependance Buschhöhe

Buschhöhe 8
28357 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Dozenten

Prof. Michael Hülsmann

1998 Habilitation, 2009-2013 komm. Direktor d. Abteilung Präventive Zahnmedizin, seit 2015-2018 Vizepräsident des VDZE, Chefredakteur der Zeitschrift „Endodontie“, Section Editor des International Endodontic Journal

mehr