PZR

Fehler erkannt = Gefahr gebannt!

Kursbeschreibung

PZR
Fotolia: 12783103_M_© Robert Kneschke - Fotolia.com_web500.jpg

Führen Sie bei der professionellen Zahnreinigung noch alles richtig aus? Sind Sie sicher in Ihrer Arbeit oder haben sich Fehler eingeschlichen?

In diesem Workshop geht es um mögliche Fehler und deren Bewältigung. Wenn wir Fehler erkennen, werden wir besser. Wir
lernen am meisten aus Fehlern, nicht aus Erfolgen!

Inhalte in Theorie und Praxis:

  • Befund erheben
  • Motivieren und instruieren
  • Biofilm entfernen: Manuelle und maschinelle
  • Absaugen
  • Ergonomie
  • Fluoridprogramm
  • Hygiene.

Zum Kurs bringen Sie bitte mit:

  • Alles, was Sie zum Durchführen einer PZR benötigen.
  • Sterile Instrumente und
  • die persönliche Schutzausrüstung bitte nicht vergessen!

Für alle, die sich reflektieren und besser werden wollen – Luft nach oben ist immer!

Kurse die Sie auch interessieren könnten

  • ZMP - Power - Update 2019 ...

    Sie als Prophylaxe-Behandlerin möchten sich in Ihrem Fachbereich updaten, neue Impulse & Konzepte an die Hand bekommen? Dann ist es jetzt an der ...

    Termine

    Sa, 23.11.2019 10:00 - 16:00

    Mechanisches Scaling - leicht ...

    Fest anhaftende Auflagerungen wie zum Beispiel Konkremente lassen sich nur bei korrektem Anwenden effektiv und ohne irreversiblen Schaden von der Wurz ...

    Termine

    Sa, 07.09.2019 09:00 - 16:00

Kursnummer

19067

Kurspunkte

8

Teilnahmegebühr

  • ZA
    270,00 EUR
  • Assistent
    270,00 EUR
  • ZFA
    270,00 EUR
  • Auszubildender
    135,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Dependance Buschhöhe

Buschhöhe 8
28357 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Dozenten

Solveyg Hesse

Tätigkeit im Prüfungsausschuss, 01.01.2010 Referentin für das Dentaldepot Wolf und Hansen, für die Zahnärztekammern Schleswig Holstein, Bremen, Hamburg, Hannover, Sachsen Anhalt, 01.01.2011 Trainerin für praxisinterne Schulungen von Mitarbeitern, 01.01.2014 Trainerin von Pflegepersonal im Altenheim im Bereich Mundgesundheit, 01.03.2008 Selbständige Tätigkeit als Dentalhygienikerin in 3 Zahnarztpraxen.

mehr