Propyhlaxe: auf ein Neues

Für Prophylaxe-Wiedereinsteiger

Kursbeschreibung

Propyhlaxe: auf ein Neues
adobestock: 250148704

Sie wollen nach dem Erziehungsurlaub wieder zurück in den Beruf? Sie waren bereits in der Prophylaxe tätig und wollen wieder den Einstieg in die Prophylaxe finden?

Es ist wie mit dem Fahrradfahren. Das verlernt man auch nach Jahren nicht. Es gibt zwar neue Fahrradmodelle, aber ›das Fahren‹ bleibt – auf zwei Rädern, mit Pedalen und einem Lenker. Ebenso ist es mit Ihrem Beruf.

Meist sind die Teilnehmer überrascht, was sie noch alles wissen und können.

Frischen Sie Ihr Wissen im Bereich der Prophylaxe auf.

Erfahren Sie bei Dr. Jan Peter Reineke im theoretischen Teil, was sich verändert hat und was geblieben ist.

Dr. Jan Peter Reineke bringt Sie auf den neuesten Stand:

  • Wie entsteht Karies und Parodontitis?
  • Indizes
  • Markt der Dentalpflegemittel
  • Chemische Plaqueentfernung:
    – Spüllösungen
    – Fluoridprophylaxe / Chlorhexidin
    – Fissurenversiegelung.

Im praktischen Teil des Kurses am Samstag ›reaktivieren‹ Sie bei
Anja Werner und Ester Hoekstra Ihre praktischen Fertigkeiten durch
wechselseitiges Üben mit den Kursteilnehmern.

Sie üben:

  • Die Professionelle Zahnreinigung (PZR), Reaktivieren der Handhabung
  • Indizes aufnehmen
  • Das Fluoridieren
  • Das Versiegeln der Zähne am Modell.

Bringen Sie am Samstag zum Kurs eine Zahnbürste mit. Wenn Sie bereits wieder in einer Praxis tätig sind, bringen Sie gerne Ihre eigenen Instrumente (für die PZR), Modelle (zum Versiegeln) und Materialien (Politur, Zahnseide, Demomaterial) mit – ganz so, wie Sie es in der Praxis gewohnt sind.

Melden Sie sich rechtzeitig zum Refresher-Kurs an - die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kurse die Sie auch interessieren könnten

  • Rauchen und Mundgesundheit ...

    Auf dem Weg zur Lunge hinterlässt Zigarettenqualm eine Schneise der Verwüstung. ...

    Termine

    Sa, 29.08.2020 09:00 - 15:00

    Die Prophylaxeabteilung
    ...

    Eine autark laufende Prophylaxeabteilung als tragende Säule in der Zahnarztpraxis. Das muss kein Traum bleiben. Starten Sie mit Nicole Einemann und M ...

    Termine

    Sa, 19.09.2020 09:00 - 15:00

    Medikamente und Nebenwirkungen ...

    74 % der 50 – 69 jährigen nehmen täglich 3 oder mehr unterschiedliche Medikamente ein – so eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Bundesver ...

    Termine

    Fr, 25.09.2020 14:00 - 20:00

  • Instrumentenkunde ...

    Mit Sandra Wooßmann und Anja Werner haben Sie die Chance, etwas anderes kennenzulernen. Sie erfahren, warum ein Instrument eigentlich so ist, wie es ...

    Termine

    Do, 29.10.2020 19:00 - 22:00

    >Zweierlei< Fissurenvers ...

    Die Fissurenversiegelung ist eine bewährte Präventionsmaßnahme. Sie möchten Tipps und Tricks für eine perfekte Versiegelung? Dann sind Sie hier g ...

    Termine

    Mi, 18.11.2020 14:00 - 17:00

Kursnummer

20015

Teilnahmegebühr

  • ZA
    338,00 EUR
  • ZFA
    338,00 EUR
  • Auszubildender
    169,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Dependance Buschhöhe

Buschhöhe 8
28357 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Dozenten

Ester Hoekstra

1978 geboren, ZFA, ZMP, DH, Lehr-DH, Ernährungsberaterin, NLP Practitioner & Master (DVNLP), Referentin, Autorin, Praxistrainerin und -Coach. Praktizierende (leitenden) Dentalhygienikerin in 2 Praxen in Niedersachsen. Mitgliedschaft im Prüfungsausschuss ZMP und DH in der Zahnärztekammer Bremen.

mehr

Dr. Jan Peter Reineke

1964 geb. /1989 Approbation. /1993 eigene Praxis in Bremen-Vegesack, Vorsitzender des Fortbildungs-AS ZÄ. Seit mehreren Jahren als Prophylaxereferent für die ZÄK HB tätig.

mehr

Anja Werner

ZMP, Mitglied im ZMP-Prüfungsausschuss der Zahnärztekammer Bremen, Referentin der ZÄK Bremen.

mehr