Der dementiell veränderte Patient

DIE Herausforderung des Behandlungsteams

Kursbeschreibung

Der dementiell veränderte Patient
adobestock:180645195

Wie aus Unsicherheit Sicherheit und schließlich Freude im Umgang mit Demenzkranken werden kann – ein MUSS-Seminar für Zahnärzte und Mitarbeiter!

Die Inzidenz von Demenzerkrankungen steigt an. Dadurch werden alle Menschen, auch unsere Zahnarztpraxen, zunehmend mit dieser Erkrankung konfrontiert. Und es besteht eine große Unsicherheit im Umgang mit demenziell veränderten Menschen.

Von Wolfram Jost bekommen Sie eine Einführung in die verbale und non-verbale Kommunikation mit Demenzkranken. Er stellt Ihnen die Epidemiologie und Pathogenese und eine ebenso leicht durchführbare Differenzial diagnostik der Erkrankung vor.

Anhand eines Kommunikationsmodells erarbeiten und erleben Sie die Unterschiede zwischen der ›üblichen Kommunikation‹ und der Kommunikation mit Demenzkranken.

Ein Schwerpunkt ist dabei die veränderte Selbstwahrnehmung und die veränderte Wahrnehmung der Umwelt des Patienten.

Um schnell auf Wellenlänge zu sein, gibt es praktische Tipps von Jost.

Und vom Kammerjustiziar Dr. Daniel Combé gibt es dazu die rechtlichen Hinweise.

Erfahren Sie’s in diesem Kurs.

Module

Dieser Kurs besteht aus mehreren Modulen. Sie können den kompletten Kurs buchen oder einzelne Module buchen. Mit einem Klick auf jetzt buchen erscheint ein Formular zur Auswahl der Module.

Kursnummer Name

20206

Mental. Stark. Erfolgreich.

Ihr neuer Weg – Mental stark. Wissenschaftliche Grundlagen der mentalen Kompetenz. Warum beginnt Erfolg im Kopf?

mehr

20229

Genial digital

Nix mit Datenflut: Gewusst wie Sie alles Verarbeiten. Stressreduzierend. Augenschonend in die digitale Welt.

mehr

20225

Anti-Stress Training

Ab jetzt gelassen – gewusst wie. Problempatienten, knappe Zeit oder Konflikte im Praxisteam sind Stressfaktoren. Das ist nicht nur lästig, sondern wirkt sich direkt auf die eigene Leistungsfähigkeit aus. Dann kommen noch schwierige Diskussionen dazu. Hier fehlen uns oftmals die richtigen Worte. Wir fühlen uns schnell persönlich angegriffen oder werden laut und unsachlich. Dabei können wir gerade in diesen Situationen einen kühlen Kopf gebrauchen.

mehr

20220

Humor...

Wie Humor der Praxis hilft. Wie Humor Patienten bindet. Ein humorvolles Klima schafft Gemeinsamkeit und hilft so Hierarchien zu überbrücken und einen Austausch zu fördern. Humor, nicht als Witz, sondern als eine Form menschlichen Verstehens und Warmherzigkeit dem Patienten gegenüber, im Team und über Ebenen hinweg, beeinflusst die Stimmung positiv und trägt zum Heilungserfolg bei.

mehr

20126

Machen Sie das Beste aus sich!

Nein, Stil ist nicht das Ende des Besens. Stil unterstreicht die Persönlichkeit. Es gibt nicht nur den einen Stil. Sondern nur den ganz persönlichen. Manchmal ist es gar nicht so leicht, genau zu wissen, was den eigenen Stil unterstreicht. Und welche Garderobe dem eigenen Typ besonders schmeichelt.

mehr

20223

Probleme lösen und Ideen generieren

Probleme? Gehen Sie es mal anders an! Was sind ›echte‹ Probleme? Wie kann ich sie lösen? Denn auch in gut funktionierenden und stabilen Umfeldern gilt es Herausforderungen zu meistern und Veränderungen zu bewältigen.

mehr

20077

Lachyoga - Mediation

Lachyoga aktiviert unsere Lungen, unsere Herzen, unsere inneren Organe und unseren Vagusnerv.

mehr

20217

Praxis international?

Interkulturelle Kompetenz sind mehr als eine Nice-to-have-Qualifikation. Sie sind neben der fachlichen Qualifikation der Schlüssel zu einer gelungenen kollegialen Beziehung und vertrauensvoller Patienten-Betreuung in kulturell komplexen Arbeitssituationen.

mehr

20207

Richtig vererben

Regeln Sie jetzt Ihren Nachlass – so wie SIE es wollen! Hören Sie vom Kammerjuristen Dr. Daniel Combé mehr über die häufigsten Irrtümern im Erbrecht.

mehr

20230

Der Weg ist das Ziel!

2021 wird mein Jahr …Ziele endlich erreichen. Die guten Vorsätze fürs Neue Jahr! Aber Hand aufs Herz: Wieviel davon setzen Sie um? Lernen Sie bei Frank Wooßmann eine Methode kennen, die funktioniert. Garantiert!

mehr

20233

Entspannt in den Advent, entspannt in das Wochenende

Vor-Weihnachtsgeschenk gefällig? Schenken Sie sich oder Ihrem Team eine Auszeit. Für mehr Lebensfreude in der Adventszeit! Dann kommen sie zum Workshop, atmen durch und tanken auf!

mehr

Kursnummer

20205

Kurspunkte

5

Teilnahmegebühr

  • ZA
    272,00 EUR
  • ZFA
    218,00 EUR
  • Auszubildender
    109,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr

Dozenten

Dr. Daniel Combé

Fachanwalt und Notar mit Schwerpunkt Medizinrecht.
Justiziar der Kammer Bremen

mehr

Wolfram Jost

Zahnarzt, Referent, Spezialist für Seniorenzahnmedizin

mehr