Moderne Endodontie

10 Schritte zu einer besseren Wurzelkanalbehandlung

Kursbeschreibung

Moderne Endodontie
Fotolia_158038857_S_158038857_contrastwerkstatt

Die Endodontologie hat sich in den vergangenen Jahren umfassend weiterentwickelt. Eine endodontische Therapie mit guter Erfolgsprognose ist heute ohne fundiertes Grundlagenwissen und spezielles Instrumentarium nicht mehr denkbar.

Optimierte mikrobiologische Nachweistechniken haben unsere Kenntnisse über die Mikrobiologie des infizierten endodontischen Systems deutlich verbessert (Biofi lm, E. faecalis), so dass wir auf dieses Problem adäquater und differenzierter als zuvor reagieren können.

In den letzten Jahren wurden eine Reihe neuer Geräte und Materialien für die orthograde Endodontie entwickelt: das reicht vom OP-Mikroskop (Revisionsfälle, Auffinden ›zusätzlicher‹ Wurzelkanalsysteme) und das DVT über verbesserte Geräte zur elektrischen Längenbestimmung, fortentwickelte Nickel-Titan-Instrumente, modifizierte Ultraschallgeräte und -ansätze, aktivierte Spülsysteme (Laser, PIPS, Eddy) bis zu neuen Fülltechniken und Füllmaterialien.

Einige dieser Neuentwicklungen stellt Prof. Hülsmann mit kritischem Blick auf ihren Nutzen vor. Sie erhalten einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und bewährte Techniken eines zeitgemäßen und praxistauglichen Endodontie-Konzeptes.

10 Schritte für eine bessere WK-Behandlung
und ein zeitgemäßes Endo-Konzept

Kurse die Sie auch interessieren könnten

  • Kinderzahnheilkunde: MIH ...

    ›Zähne wie Kreide‹ werden sie genannt – eine Herausforderung in der Kinderbehandlung, die es zu meistern gilt! Die Eltern haben von Anfang an s ...

    Termine

    Do, 08.10.2020 19:00 - 22:00

    Frühkindliche Karies ...

    Die neuen zahnärztlichen Früherkennungsuntersuchungen ermöglichen, moderne und wirksame Prävention bei kleinen Kindern ab dem 6. Monat bis zum 6. ...

    Termine

    Sa, 10.10.2020 09:00 - 17:00

    BuS-Aktualisierungskurs ...

    Aktualisierungskurs für alle, die am BuS-Dienst teilnehmen – auch hier gilt der 5-Jahreszeitraum. Für Sicherheitsverantwortliche und Mitarbeiter. ...

    Termine

    Mi, 02.12.2020 14:00 - 19:00

  • Adhäsivbrücken und Adhäsiva ...

    Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, metall- und vollkeramische Adhäsivbrücken sowie Adhäsivattachments erfolgreich in das eigene Behandlungsspek ...

    Termine

    Fr, 04.12.2020 14:00 - 20:00
    1 weiterer Termin

Kursnummer

20501

Kurspunkte

9

Teilnahmegebühr

  • ZA
    324,00 EUR
  • ZFA
    324,00 EUR
  • Auszubildender
    0,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Verpflegung

Imbiss

mehr