Arbeitsschutz in 4 Teilen

Teil 4: Organisatorischer Arbeitsschutz in der Zahnarztpraxis

Kursbeschreibung

Arbeitsschutz in 4 Teilen
Adobestock:238055715

Wie organisieren Sie den Arbeitsschutz in Ihrer Praxis? Finden regelmäßig Unterweisungen statt? Was muss unterwiesen werden? Unterweisungen müssen nicht immer langweilig sein. Von Daniela Eckert bekommen Sie Tipps und üben eine Unterweisung anhand verschiedener Beispiele.

Haben Sie in der Praxis alle notwendigen Maßnahmen zur Organisation der Ersten Hilfe umgesetzt? Stehen ausreichend Ersthelfer zur Verfügung und haben Sie ein Verbandbuch? Wer kann als Ersthelfer benannt werden? Erläutert werden alle Schritte für eine reibungslose Erste Hilfe.

Gleiches gilt auch für die Organisation des Brandschutzes. Haben Sie in der Praxis eine ausreichende Anzahl an Brandschutzhelfern? Stehen Feuerlöscher in ausreichender Anzahl zur Verfügung? Die Maßnahmen zum Brandschutz dienen dazu, Brände zu verhindern oder die Auswirkungen eines Brandes so gering wie möglich zu halten!

Ergänzt wird dieser Kurs um die Themen Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz und ›Stress‹. Welche Kriterien hat ein Bürostuhl zu erfüllen? Worauf achte ich bei der Einrichtung von Schreibtisch, Bildschirm, Tastatur und Maus?

Stress muss nicht negativ sein! Wie definieren wir Stress? Was sind meine ganz persönlichen Stressfaktoren? Was macht positiven, was negativen Stress aus? Diese und weitere Fragen werden Ihnen in diesem Kurs beantwortet.

Was ist neu? Zum Schluss informiert Sie Daniela Eckert über aktuelle Entwicklungen im Arbeitsschutz.

 

Ein Rund-Um-Paket zum Thema Unterweisung. Jetzt absichern.

Module

Dieser Kurs besteht aus mehreren Modulen. Sie können den kompletten Kurs buchen oder einzelne Module buchen. Mit einem Klick auf jetzt buchen erscheint ein Formular zur Auswahl der Module.

Kursnummer Name

20124

Arbeitsschutz in 4 Teilen

Regelmäßige Vorsorge ist die Voraussetzung für die Tätigkeit in der Zahnarztpraxis.

mehr

Kurse die Sie auch interessieren könnten

  • Arbeitsschutz in 4 Teilen
    ...

    Hier wird es praktisch! Was sind Gefahrstoffe, woran erkenne ich sie und wie gefährlich sind sie für mich bei meiner täglichen Arbeit? Gibt es weni ...

    Termine

    Mi, 07.10.2020 15:00 - 18:30

    Arbeitsschutz in 4 Teilen
    ...

    Regelmäßige Vorsorge ist die Voraussetzung für die Tätigkeit in der Zahnarztpraxis. ...

    Termine

    Fr, 13.11.2020 15:00 - 18:30

Kursnummer

20125

Teilnahmegebühr

  • ZA
    140,00 EUR
  • ZFA
    140,00 EUR
  • Auszubildender
    70,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Dependance Buschhöhe

Buschhöhe 8
28357 Bremen

mehr

Dozenten

Daniela Eckert

Diplom-Biologin, Ausbildung zur Arzthelferin, Studium zur Diplom-Biologin an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Mitarbeiterin und Referentin in der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe und zuständig für die BuS-Dienst-Betreuung von Zahnarztpraxen.

mehr