Moderne patientenorientierte
Implantologie

Der chirurgisch – digitale Workflow

Kursbeschreibung

Moderne patientenorientierte
Implantologie
Adobestock: 140806583

Implantatgetragene Versorgungen sind heute in der zahnärztlichen Praxis medizinischer Alltag. Gleichzeitig wird die Planung immer komplexer. Nicht nur aktuelle Krankheitsbilder, sondern auch die zukünftigen Probleme müssen bei der Planung mit bedacht werden. Onkologische und kardiologische Erkrankungen spielen genauso eine Rolle wie Stoffwechselerkrankungen oder Störungen des endokrinen Systems. Entstehende Komplikationen müssen möglichst früh erkannt und sicher beherrscht werden.

Dr. Markus Tröltzsch bespricht mit Ihnen die medizinische Einschätzung
der Patienten und das Komplikationsmanagement.

Digitale Planungsmethoden bieten einen immer einfacheren Zugang
zu selbst schwierigen knöchernen Situationen. Die Frage: welche
Planungsmethode für welche Situation? Außerdem besprechen Sie
mit Dr. Tröltzsch die aktuellen Protokolle der Ridge Preservation. Und
in welcher Konstellation Augmentationen mit längeren oder kürzeren
Implantaten zu bevorzugen sind.

 

Der Kurs findet durch unseren Kooperationspartner BEGO statt!

Kursnummer

21515

Kurspunkte

8

Teilnahmegebühr

  • ZA
    156,00 EUR
  • ZFA
    156,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Dozenten

Dr. med. Dr. med. dent. Markus  Tröltzsch

Arzt, Zahnarzt, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

mehr