Moderieren leicht gemacht

Für Moderatoren von Qualitätszirkeln und alle, die in Gesprächen mehr erreichen wollen

Kursbeschreibung

Moderieren leicht gemacht
Fotolia_168271212

Grundsächlich lässt sich die Moderationstechnik in allen Gruppengesprächen einsetzen. Besonders aber dann, wenn Kontroversen erwartet werden. Nicht selten hängt der Erfolg einer Fortbildung, eines Workshops oder Meetings vom Geschick des Moderators ab.

Moderationstechniken können genutzt werden:

  •  Um eine produktive Arbeitsatmosphäre zu schaffen
  •  Um eine Atmosphäre zu schaffen, in der alle TN 
     offen ihre Ideen äußern können
  •  Damit alle von den Ideen profitieren
  •  Um eine breite Zustimmung zu erwirken
  •  Um Konsens zu erreichen

Gerade der Umgang mit abweichenden Meinungen und zuerst ungeübten und daher nicht selten ›unbequemen‹ Teilnehmern stellt eine große Herausforderung dar. Wie ist es möglich, bei breiter Teilnehmer-Beteiligung optimale Ergebnisse zu erreichen und dabei die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen?

Hilfsmittel dazu gibt’s von Ilka Wehling. Moderation lässt sich erlernen!

Freuen Sie sich auf entspannte Sitzungen mit guten Ergebnissen.

 

Kursnummer

21238

Kurspunkte

4

Teilnahmegebühr

  • ZA
    190,00 EUR
  • ZFA
    152,00 EUR
  • Auszubildender
    0,01 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Dozenten

Ilka Wehling

Physiotherapeutin
Dipl. Pädagogin
Privatdozentin

mehr