Zahntechnische Abrechnung BEL/BEB

Erst verstehen, dann abrechnen! Profikurs-Workshop

Kursbeschreibung

Zahntechnische Abrechnung BEL/BEB
adobestock_213467926

Ein Kurs für alle, die mit der zahntechnischen Abrechnung vertraut sind und mehr Sicherheit im Umgang mit der BEL/BEB wollen.

Hinter der zahntechnischen Abrechnung steckt ein System. Wieviel Zahntechnik brauche ich für die tägliche Abrechnung? Schritt für Schritt leitet Sie Astrid Dell durch die Grundsätze der Laborabrechnung.

Inhalte:

  • Gesetzliche Grundlagen.
  • Wo genau ist der ›Schnitt in die Gleichartigkeit
  • BEB-Positionen? Wann, welche, wofür?
  • Was ist bei der Auftragsvergabe an das Labor/Fremdlabor wichtig?
  • Wie kontrolliere ich Laborrechnungen auf Richtigkeit?
  • Digitale Zahntechnik, welche Positionen brauche ich dafür?
  • Suprakonstruktionen, die wichtigsten Positionen

Dieses Puzzle ist lösbar!

Wer einmal das Prinzip der Laborabrechnung verstanden hat, verknüpft besser die zahntechnischen mit den zahnärztlichen Leistungen. Nach dem Kurs sind nicht nur die ZE-Teile richtig zusammengepuzzelt, sondern auch die zahnärztlichen- und labortechnischen Leistungen mit den Festzuschüssen. Sie erstellen gemeinsam Laborrechnungen für verschiedene zahntechnische Arbeiten.


Lösen Sie das Puzzle der zahntechnischen Abrechnung

Kursnummer

21071

Kurspunkte

8

Teilnahmegebühr

  • ZA
    180,00 EUR
  • ZFA
    180,00 EUR
  • Auszubildender
    90,00 EUR

Termine

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Dozenten

Astrid Dell

ZMV, Labormanagerin, Business-Coach, Mediatorin,

mehr