Betriebswirtschaft für Zahnmedizinische Fachangestellte

Kompetenz steigern mit betriebswirtschaftlichem Know-How

Kursbeschreibung

Betriebswirtschaft für Zahnmedizinische Fachangestellte
Fotolia_122022419

Seit vielen Jahren erklärt Stefanie von Sierakowski allen ZFAs das scheinbar ›dröge‹ Thema BWL. Dass Betriebswirtschaft nicht nur etwas für Manager ist, erfahren Sie bei ihr.

Wer die Hintergründe erfährt und versteht, ist sprachfähig und steigert seine Kompetenz.

Das Know-How bringt Einsparpotenziale für die Praxis. Lernen Sie unternehmerisch zu denken – ein Gewinn für Sie und Ihre Praxis.

Lernen Sie unternehmerisches Denken - ein Gewinn für Sie und Ihre Praxis.

Inhalte:

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundsätze des Wirtschaftens, der Buchführung, der Rechnungslegung
  • Gewinnermittlungsarten
  • Betriebswirtschaft in der Zahnarztpraxis –
    Anwendung in der Praxis
  • Kassenbuchführung
  • Belegvorbereitung für den Steuerberater
  • Umsatzsteuer in der Zahnarztpraxis
  • Welche Auswirkungen haben betriebswirtschaftliche
    Vorgänge?
  • Was kostet ein Angestelltengehalt?
  • Was kostet die Praxisstunde?

Mit dem nötigen Know-How Einsparpotenziale finden und Puffer

Kursnummer

21059

Kurspunkte

13

Teilnahmegebühr

  • ZA
    296,00 EUR
  • ZFA
    296,00 EUR
  • Auszubildender
    148,00 EUR

Termine

ACHTUNG! Der Kurs wurde abgesagt.

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Ort

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen im Haus der Zahnärzte

Universitätsallee 25
28359 Bremen

mehr

Dozenten

Stefanie von Sierakowski

Dipl. Ökonomin

mehr