Kurse

Alle Kurse auf einen Blick

Filteroptionen

Datum

bis

Z U S A T Z T E R M I N
Retainer, Brackets und Co - keine Angst vor KFO!

  • 15
Z U S A T Z T E R M I N
Retainer, Brackets und Co - keine Angst vor KFO!
Fotolia_56438470_XS_© Igor Mojzes

Kursnummer

17303

Termine

Fr, 03.11.2017 14:00 - 19:00
Sa, 04.11.2017 10:00 - 16:00

Orte

Bremen
Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
im Haus der Zahnärzte

Was wäre die heutige Kieferorthopädie ohne Prophylaxe? Eine professionelle Prophylaxe ist vor, während und nach einer kieferorthopädischen Behandlung für die Erhaltung der Mundgesundheit zwingend notwendig. Für jede Phase das passende Prophylaxekonzept!

S O N D E R K U R S
Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz

  • 17
S O N D E R K U R S
Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz
Jeffrey_Collingwood

Kursnummer

17916

Termine

Fr, 03.11.2017 09:00 - 17:00
Sa, 04.11.2017 09:00 - 17:00

Orte

Bremen
Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
im Haus der Zahnärzte

Fachkundekurs für:
• Alle, die ihre Aktualisierung verpasst haben,
• für Wiedereinsteiger und
• Zahnärzte, die die deutsche Fachkunde aufgrund ihrer Tätigkeit im
Ausland nicht besitzen, diese aber benötigen, um in Deutschland Strahlenschutzverantwortlicher zu sein.

Adhäsivsysteme und Lichtpolymerisationsgeräte optimiert einsetzen

  • 9
Adhäsivsysteme und Lichtpolymerisationsgeräte optimiert einsetzen
Fotolia: Kzenon

Kursnummer

17514

Termine

Sa, 04.11.2017 09:00 - 17:00

Orte

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Dependance Buschhöhe

Haben Sie Patienten, die über postoperative Sensibilitäten nach einer
gelegten Kompositfüllung klagen? Sind für Sie die Werbeaussagen der
neuen Universal-Adhäsiven auch eher verwirrend? Wenden Sie sie selber an und prüfen ihre Wirksamkeit! Probieren Sie verschiedene Techniken des Anwendens Ihres gewohnten Adhäsivs und erkennen, welche Änderungen Ihrer Anwendungstechnik zu welchen Erfolgen führen.

Begründen – und zwar richtig!

  • 5
Begründen – und zwar richtig!
Fotolia: denisismagilov

Kursnummer

17238

Termine

Mi, 08.11.2017 14:30 - 18:30

Orte

Bremen
Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
im Haus der Zahnärzte

Seit Januar 2012 ist die neue GOZ in Kraft und sorgt noch immer für Erklärungsbedarf. Christine Baumeister-Henning zeigt Ihnen in diesem Seminar unter anderem, wie Sie den Faktor 2,3 richtig begründen.

GOZ Teil II – Workshop

  • 8
GOZ Teil II – Workshop
ecce:media

Kursnummer

17001

Termine

Mi, 08.11.2017 14:00 - 20:00

Orte

Bremen
Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
im Haus der Zahnärzte

Sie haben am GOZ-Basic Seminar teilgenommen und Lust auf mehr? Dann gerne hier! Sie sind für die GOZ-Abrechnung in Ihrer Praxis zuständig und haben das Gefühl – da geht noch was? Dann herzlich willkommen!

Die professionelle Zahnreinigung

Die professionelle Zahnreinigung
Fotolia_38168417_XS_Robert_Kneschke

Kursnummer

17130

Termine

Mi, 08.11.2017 13:00 - 18:00

Orte

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Dependance Buschhöhe

Sie wollen mehr Sicherheit in der PZR? Oder Sie sind Wiedereinsteigerin und Ihre letzte durchgeführte PZR liegt schon etwas zurück?


Alles, was Sie im praktischen Umgang mit der PZR schon immer wissen wollten, erfahren Sie von Sabine Mack und Christina Marschhausen.

3 Jahre Ausbildung und >>Schwupps<< kommt die Zeit der Abschlussprüfung

3  Jahre Ausbildung und >>Schwupps<< kommt die Zeit der Abschlussprüfung
Fotolia_28695766_M.jpg__3desc

Kursnummer

17708

Termine

Mi, 08.11.2017 15:00 - 18:00

Orte

Bremen
Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
im Haus der Zahnärzte

Regina Granz, selbst Prüfungsausschussmitglied seit Jahren im Kreis Stade, macht Sie fit für den Fachteil Abrechnung, speziell für den Bereich Zahnersatz und Festzuschüsse.

Der Gesichtsschmerz

  • 3
Der Gesichtsschmerz
Fotolia: 84637288

Kursnummer

17526

Termine

Do, 09.11.2017 20:00 - 22:00

Orte

Bremen
Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
im Haus der Zahnärzte

Der Gesichtsschmerz stellt ein multikausales und damit auch ein
interdisziplinäres Problem dar. Ursachen aus dem kieferchirurgischen und zahnärztlichen Bereich sollen im Rahmen der Diagnostik ebenso in Betracht gezogen werden wie neurologische, orthopädische, HNO-ärztliche, ophthalmologische sowie psychosoziale Aspekte.

Praxisführung: Ein Kessel Buntes

  • 8
Praxisführung: Ein Kessel Buntes
Fotolia: Constantinos

Kursnummer

17520

Termine

Fr, 10.11.2017 14:00 - 20:00

Orte

Bremen Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Dependance Buschhöhe

Wie ein Kapitän auf See, so haben Sie das Ruder Ihrer Praxis in der Hand. Wie das Schiff sein Ziel nur mit einer Top-Mannschaft erreicht, so haben auch Sie ein Top-Team, um Ihre Praxis erfolgreich zu führe

NLP-Practicioner Modul 2 - Der ängstliche Patient

  • 18
NLP-Practicioner Modul 2 - Der ängstliche Patient
Fotolia: XtravaganT

Kursnummer

17208

Termine

Fr, 10.11.2017 14:00 - 20:00
Sa, 11.11.2017 09:00 - 17:00

Orte

Bremen
Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
im Haus der Zahnärzte

NLP-Practicioner Modul 2 - Der ängstliche Patient

Neurolinguistisches Programmieren (NLP) und therapeutische
Kommunikation.


Wirkungsvolle Kommunikation, persönliches Wachstum, zwischenmenschliche Kommunikation verbessern, Ziele präzise avisieren. All das und mehr bedeutet NLP. Lernen Sie spezielle Fertigkeiten, die Ihnen helfen, Beziehungen zu Kollegen, Vorgesetzten und Patienten – auch über kulturelle Barrieren hinweg – zu verbessern. Wenn wir verstehen, auf welche Weise unser Gehirn funktioniert, ist es leichter, etwas zu ändern, Neues zu lernen und effizient zu kommunizieren.